Projektmanagement

In unserer von Komplexität und Dynamik geprägten Welt gewinnt das projektförmige Arbeiten immer mehr an Bedeutung. Projekte sind immer dann angesagt, wenn es um die Bearbeitung einer neuartigen Aufgabe geht. Routineabläufe führen in solchen Fällen nicht zum Ziel.

Das klassische Projektmanagement basiert auf einer linearen Vorgehensweise, dem sogenannten Wasserfallmodell. Mit zunehmender Komplexität und Unbeständigkeit des Projektumfelds, u.a. begründet in Globalisierung und Digitalisierung, wurde dieser Ansatz als zu starr wahrgenommen. Das iterative Modell des agilen Projektmanagements wurde entwickelt. Dieses fördert Lern- und Anpassungsprozesse im Projektverlauf.

In der Praxis haben beide Ansätze ihre Berechtigung. Häufig ist es sinnvoll, die hilfreichsten Prinzipien und Methoden beider Welten zu kombinieren - als hybrides Projektmanagement.

Ob klassisch, agil oder hybrid: damit ein Projekt gelingt, müssen eine Reihe von Faktoren in einer angemessenen Balance gehalten werden. Das ADEN-Teammodell illustriert, um welche Aspekte es geht.

Das ADEN-Teammodell zeigt die Faktoren, die Teamwork beeinflussen. Damit ein Team gut funtioniert, müssen Sie in untereinander ausbalanciert sein.

Wir unterstützen Sie und Ihr Team dabei, die verschiedenen Aspekte untereinander abzustimmen und Ihr Projekt zum Ziel zu führen:

Unsere Vorträge bieten einen Überblick oder vertiefen einzelne Aspekte.

Mit Trainings bekommen Sie zusätzlich die Möglichkeit, Tools und Prinzipien zu erproben und auf Ihre eigenen Projekte anzuwenden. Für Teams, die sich in der Vorbereitung oder am Anfang eines Projekts befinden ist dies besonders wertvoll. Aber auch laufende Projekte bekommen einen spürbaren Schub.

Wenn es gilt, mit Projektbeteiligten konkrete Ergebnisse zu erarbeiten, die das Projekt deutlich voranbringen, ist ein Workshop das richtige Format. Workshops können in allen Projektphasen hilfreich sein, z.B. zum Kickoff, bei der Problemanalyse, der Strategieentwicklung, zur Zwischen- oder Abschlussevaluierung.

Als Fachberater helfen wir Ihnen bei konkreten Projektaufgaben, beispielsweise der Organisation der Projektkommunikation, dem Stakeholdermanagement oder dem Wissensmanagement.

Im Rahmen eines Coachings unterstützen wir Projektleiter*innen, Product Owner und Scrum-Master dabei, ihre anspruchsvolle Rolle effektiv auszufüllen und dabei das eigene Wohlbefinden nicht zu vernachlässigen.

Als Projektsteuerer beobachten wir den Projektverlauf, weisen auf aktuelle Engpässe und sich abzeichnende Risiken hin. Wir entwickeln Maßnahmen, mit denen diese beseitigt bzw. vermieden werden können. Wir nennen diese Rolle auch "Critical Friend".

Bevor wir tätig werden, klären wir mit Ihnen die Ausgangslage, die erwünschten Wirkungen und den organisatorischen Rahmen. Gemeinsam entscheiden wir, welches Format am hilfreichsten ist und definieren den Auftrag möglichst genau. Ganz gemäß dem ADEN-Prinzip: Anschauen und analysieren - Denken und Diskutieren - Entscheiden - Nachhaltig umsetzen. So setzen Sie Ihre Ressourcen optimal ein.

Klingt interessant? Lassen Sie uns drüber reden!

Wir machen's Menschen möglich!