Der AnfangPorträtfoto von Dipl. Ing. Sven Aden

Nach Tätigkeiten als Gärtner, Verkehrsforscher, Landschaftsplaner, internationaler Weiterbildungsmanager, Referent für internationale Beziehungen, Redakteur... ereilte mich 1999 der Ruf nach Chile.

Dort leitete ich von 2000 bis 2004 im Jobsharing mit meiner Frau ein Projekt der deutschen Entwicklungszusammenarbeit. Ziel war der Aufbau einer regionalen integrierten Abfallwirtschaft. Positive Nebenwirkungen waren die Unterstützung demokratischer Prozesse, der akteursübergreifenden Zusammenarbeit sowie des bürgerschafltichen Engagements in der noch jungen chilenischen Demokratie.

Nach dieser "Feuertaufe" in einem komplexen Projekt hatte ich den Mut, einen lang gehegten Traum zu realiseren: die Selbständigkeit.

2004 kehrte ich mit meiner inzwischen vierköpfigen Familie in meine Heimatstadt Berlin zurück und startete als unabhängiger Trainer, Berater und Moderator. Hauptauftraggeber waren die internationale Zusammenarbeit, Universitäten, öffentliche Verwaltungen, Verbände und kleine Unternehmen.

Schritt für Schritt baute ich ein Netzwerk international erfahrener Trainer und Berater auf. Als Team können wir Kunden auch bei größeren Projekten unterstützen und ein breites Repertoire an Kompetenzen und Erfahrungen anbieten. Seit 2006 setzen wir Projekte um, die einen großen Trainer- und Beratereinsatz über längere Zeiträume und/oder spezielle Kompetenzen erfordern.

2007 zog mein Büro in eine ehemalige Fabriketage im lebendigen Berlin-Schöneberger Akazienkiez.

 

Für weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung. Einfach Kontakt aufnehmen!